Was ist eine Energiewoche?

Die perfekte Antwort auf die Frage: Wie will ich dieses Jahr Urlaub machen? Probier einmal etwas Neues aus.

Die TrainerInnen der Energiewoche begleiten dich auf einer Reise zu deinen Energiequellen. Und zwar auf sehr pragmatische Weise. Aus den Bereichen Sport, Kunst, Regeneration, Ernährung und Coaching erhältst du spannende Angebote, um dich gesund, glücklich und energetisiert zu fühlen.

Erfahrungen, die du zuvor noch nie gemacht hast, erlauben dir, dich selbst anders zu erleben und dich besser kennenzulernen. Das erleichtert dir auch im Alltag, dich besser für deine Ressourcen einzusetzen und mehr Energie zu haben.

Viele Teilnehmer sind in Sport, Regeneration, Kunst, Ernährung oder Coaching bewandert und freuen sich in der Energiewoche ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter auszubauen. Es handelt sich bei der Energiewoche um ein Angebot, dass sich stets an ausgewählte Zielgruppen richtet, zum Beispiel junge Berufstätige, junge Mütter, Kinder, Senioren etc. Für 2019 ist eine weitere Energiewoche in der Planung.

 

Wenn du dabei sein möchtest, aber noch Fragen zum genauen Ablauf hast, stöbere gerne hier auf den Seiten oder nimm Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns, dich beim nächsten Mal dabei zu haben!

 


Sport

Laufen, Wandern, Yoga, Body Weight Workout, Ving Tsun, Tischtennis, Schwimmen, Fußball

Kunst

Zeichnen, Gesang, Percussion, Trommeln, kreatives Schreiben, Wahrnehmungs-schulung

Regeneration

Body Scan, Meditation, Schlaf, Massage

Ernährung

Kochkurs, regelmäßige Mahlzeiten, frische und regionale Kost, ayurvedische Küche, Snacks für den Alltag

Coaching

Lebenskunst, Umgang mit Raum, Umgang mit Zeit, dein Genius, Ziele erreichen, Umgang mit den eigenen Ressourcen


Lebenskunst

Der Lebenkünstler [...] ist weitblickender als Andere, da er im weiten Horizont der Vielfalt gemachter und möglicher Erfahrungen lebt, leidenschaftlich und abgeklärt zugleich; einer, dem man Klugheit zutrauen kann, der aber neugierig genug bleibt, um immer wieder neue, ungewisse Erfahrungen zu riskieren; einer, der in jeder Hinsicht unterwegs ist. So steht er mitten im Leben und zugleich weit außerhalb, um die Dinge und sich selbst von Außen zu sehen, eine ebenso schmerzliche wie lustvolle Erfahrung.

(vgl. Wilhelm Schmid (1998). Philosophie der Lebenskunst - Eine Grundlegung, S. 94)