Kommunikation und eine klare Richtung

Die meisten Organisationen sehnen sich nach diesen beiden Komponenten: Kommunikation und klare Richtung.

 

Das ist eine Kulturfrage. Wie kommunizieren wir? Wird dabei von den Kommunikationsempfänger*innen aus gedacht? Gibt die Führung genug Orientierung, um die viel gefragte Selbstverantwortung der Mitarbeitenden überhaupt zu ermöglichen?

 

Für all diese Fragen lohnt sich der Blick auf die Kultur und unternehmensspezifische Erfolgsfaktoren. Diese Faktoren kann sich die Organisation dann projektweise vorknöpfen. So wird Kulturarbeit anfassbar und messbar.

 

Das klingt interessant? In einem Erstgespräch erörtere ich gerne mit Ihnen / dir, wie ein entsprechender Prozess für Ihre / deine Organisation aussehen könnte.

Das Thema der Kommunikation beschäftigt auch viele Projektteams, die große Veränderungen in ihre Organisation bringen. Aus meiner Erfahrung sind daneben Beteiligung und Befähigung hilfreiche Dimensionen, um nachhaltig Projektergebnisse in den Alltag zu implementieren und Widerstände zu reduzieren. Nach einem ersten Austausch kann ich Ihnen / dir eine Orientierung geben für einen möglichen gemeinsamen Projektfahrplan in den Change Dimensionen.